Personen- und Werkschutz

Sicherheit

Familienunternehmer Friedrich P. Kötter: „Sicherheit wird zum ganz entscheidenden Standortfaktor“

Gewaltexzesse im öffentlichen Raum, Bedrohungen durch Clankriminalität, Cyberangriffe auf die Energieversorgung: Nur drei Beispiele für die wachsenden Sicherheitsherausforderungen, denen speziell Großstädte gegenüberstehen. Über ihre Auswirkungen auf die Attraktivität als Wirtschaftsstandort und das subjektive Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung diskutierten rund 120 Teilnehmer bei der 6. „STATE OF SECURITY – Die Sicherheitskonferenz am Brandenburger Tor“, einer Veranstaltung …

Familienunternehmer Friedrich P. Kötter: „Sicherheit wird zum ganz entscheidenden Standortfaktor“ Weiterlesen »

Das ZNAF

Das ZNAF liefert die wichtigste Ressource für Nachrichtendienste: gut ausgebildeten Nachwuchs

In Berlin wurde das neue Zentrum für Nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung (ZNAF) eingeweiht. Im Konferenzzentrum des Bundesnachrichtendienstes (BND) feierten BND-Präsident Dr. Bruno Kahl, der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) Thomas Haldenwang, die zuständigen Staatssekretäre Johannes Geismann (Bundeskanzleramt) und Hans-Georg Engelke (Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat) sowie der Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums Armin …

Das ZNAF liefert die wichtigste Ressource für Nachrichtendienste: gut ausgebildeten Nachwuchs Weiterlesen »

Kooperationsvereinbarung B P

Kooperationsvereinbarung zwischen Bundeswehr und Bundespolizei

Zum Abschluss des zweitägigen Führungskräfteseminars Bundespolizei – Bundeswehr in Blumberg wurde durch den Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Schelleis, und den Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums, Dr. Romann, eine Kooperationsvereinbarung zur Intensivierung der Zusammenarbeit unterzeichnet. Mit der Vereinbarung ist eine Vertiefung der gegenseitigen Unterstützung und Zusammenarbeit in Bereichen wie Informationsaustausch, Logistik, Aus- und Fortbildung sowie in der Materialwirtschaft …

Kooperationsvereinbarung zwischen Bundeswehr und Bundespolizei Weiterlesen »

Deutscher Soldat in Frankreich ausgezeichnet

Deutscher Soldat in Frankreich für Tapferkeit ausgezeichnet

Jean-Luc Marx, der Präfekt von Grand-Est, hat in Illkirch-Graffenstaden Stabsunteroffizier Rafael R. für die Rettung französischer Zivilisten aus dem Rhein mit der Médaille de bronze pour Actes de Courage et Dévouement ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung wird nur vergeben, wenn jemand unter Einsatz des Lebens große Tapferkeit beweist“, würdigte der Präfekt den Mut des Soldaten vom Jägerbataillon …

Deutscher Soldat in Frankreich für Tapferkeit ausgezeichnet Weiterlesen »