// archiv

Hotel- und Gaststättengewerbe

Diese Kategorie beinhaltet 8 Beiträge


Chancen geben und Potentiale nutzen

McDonald‘s möchte seine Aus- und Weiterbildungsangebote für junge Menschen künftig attraktiver machen. Dazu stärkt das Unternehmen seinen Ausbildungsbereich in Deutschland und hat den betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiengang „Systemgastronomie-Management“ entwickelt.

„Die Ausbildung in den Hotelberufen wird sich verändern”

„Vor allem die fortgeschrittene Digitalisierung, aber auch die moderne Küchentechnik, neue Richtlinien im Verbraucherschutz oder kulinarische Vorlieben der Gäste erfordern eine Aktualisierung unserer Ausbildungsordnung. Sie wird sich in vielen Bereichen verändern“, sagt Sascha Dalig.

Tourismus-Nachwuchstalent mit dem „Top unter 30“-Award ausgezeichnet

Der fvw Kongress ehrte Carina Gehrmann mit dem Nachwuchspreis „Top unter 30“. Die Jury begründete ihre Wahl damit, dass die Studienabsolventin (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) gezeigt habe, wie man innerhalb eines Unternehmens schnell durch eine persönliche Weiterentwicklung Karriere machen kann.

Weizen – ein riskantes Lebensmittel?!

Letzten Sommer schafften es zwei Medizinbücher in die Bestseller-Liste des SPIEGEL – was eher ungewöhnlich ist. Zum einen war es „Weizenwampe“ von dem US-Kardiologen William Davis,¹ zum anderen „Dumm wie Brot“ von dem US-Neurologen und Facharzt für Ernährungsmedizin David Perlmutter.² Beide Ärzte kommen zu derselben Schlussfolgerung: Weizen ist ungesund, macht süchtig und krank! Beide empfehlen [...]

Investitionen, neue Jobs und Ausbildungsprobleme

Im Hotel- und Gastgewerbe gibt es derzeit einerseits günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Betriebe. Andererseits fehlt in manchen Unternehmen indessen Ausbildungsqualität, die jetzt verschiedene Initiativen anzuheben versuchen. Diese Branche bietet abgehenden Zeitsoldaten Chancen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Von 2009 bis Ende 2013 nahm die Zahl sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer im Beherbergungsgewerbe zu. Und der Umsatz im [...]

Hopfen und Malz, Gott erhalt’s!

Damit aus den Zutaten Wasser, Hopfen und Malz ein wohlschmeckendes Bier entsteht, muss ein Brauer nach allen Regeln der Kunst tätig werden können. Der ehemalige Soldat auf Zeit, Andreas Kasper, bereitet sich nun in seinem dritten Ausbildungsjahr auf die Gesellenprüfung im Brauer- und Mälzerhandwerk vor. Nach seiner Berufsausbildung zum Holzbearbeitungsmechaniker leistete Andreas Kasper acht Jahre [...]

Umschulung: Fachmann/-frau für Systemgastronomie

Die Comcave College GmbH bietet an Standorten in Bochum, Dortmund, Essen und Köln 24-monatige Umschulungen zur/zum Fachfrau/-mann für Systemgastronomie (mit Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer) an. Enthalten ist auch ein sechsmonatiges Praktikum in einem Betrieb. In der letzten Phase der Umschulung wiederholen alle Teilnehmer die Inhalte und bereiten sich gezielt auf die Prüfung vor. [...]

BFD-Fortbildungspartner seit Jahrzehnten

Die staatlich anerkannte private Fachschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe in Garmisch Partenkirchen/Bayern zählt in Sachen beruflicher Aufstiegsfortbildung seit Jahrzehnten zu den besten in Deutschland. Ihre besondere Stärke liegt dabei in ihrer Individualität, Fachkompetenz und modernster Studier- und Medientechnik. Sie ist eine Hotel-Management-Schule, über die die Studierenden den Abschluss als Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte und Hotelbetriebswirtinnen [...]