// archiv

Allgemein

Diese Kategorie beinhaltet 103 Beiträge


„Aus- und Weiterbildung enger miteinander verzahnen“

Zum Anlass des offiziellen Beginns des neuen Ausbildungsjahres am 1. August betonte der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser, die Notwendigkeit, berufliche Aus- und Weiterbildung künftig noch enger miteinander zu verzahnen.

Umschulungen, die sich lohnen

Welche Berufe lohnen sich für eine Umschulung – und welche Bereiche sind die häufigsten? Gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit hat Gehalt.de die häufigsten Umschulungen und die dort gängigsten Berufe betrachtet. Aus 18.489 Daten haben die Experten anschließend die Gehaltsentwicklung in den jeweiligen Jobs analysiert.

Schneekatastrophe 2019: Bundeswehr rettete Schüler

Schneechaos in Bayern: Als eine Bischofswiesener Schulklasse auf der Buchenhöhe in Berchtesgaden wieder nach Hause wollte, versperrten plötzlich die Schneemassen allen Schülern den Rückweg. Glück im Unglück: Mit drei Überschneefahrzeugen „Hägglund“ kam die Bundeswehr rechtzeitig vorbei, um die Schüler zu retten.

MBA für Gründer

Das „Financial Times Top MBAs for Entrepreneurship“ Ranking listete zum ersten Mal die MBA Programme der WHU – Otto Beisheim School of Management. Die WHU erreichte weltweit Platz sechs und schnitt damit besser ab als viele bekannte Business Schools wie Harvard, Yale und MIT Sloan. Europaweit belegt die WHU den dritten Platz. Sie ist zudem die beste deutsche Hochschule im Ranking.

Neu am Start: BWL mit dem Schwerpunkt „Nachhaltiges Kommunikationsdesign“

Die staatlich anerkannte Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft stärkt ihr Profil im Fachbereich Wirtschaft: Wer die Gesellschaft zukunftsfähig gestalten und für sozial und nachhaltig arbeitende Unternehmen tätig sein möchte, kann in Alfter bei Bonn die Bachelorstudiengänge Nachhaltiges Wirtschaften sowie BWL mit dem Schwerpunkt „Nachhaltiges Kommunikationsdesign“ studieren.

Fit für die Arbeitswelt der Zukunft

Wie sieht der Arbeitsmarkt im Jahr 2030 aus? Roboter, 3D-Drucker und selbstfahrende Autos werden die Prozesse in Produktion und Logistik vereinfachen. Zugleich entstehen durch die Digitalisierung Berufe, die neue Qualifikationen erfordern.

Neuer Ratgeber für Fernstudien am Start

Für Weiterbildungsinteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, steht ab sofort der aktualisierte Ratgeber für Fernstudien 2018 zur Verfügung. Der Ratgeber der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) gibt einen strukturierten Überblick über die vielfältigen Fernstudienmöglichkeiten im ZFH-Verbund.

Gegen das Vergessen: Bundeswehr ebnet den Weg für das Bildungszentrum Bergen-Hohne

Am 24. Oktober wurde in der Niedersachsen-Kaserne in Bergen der Mitbenutzungsvertrag zwischen der Bundeswehr und der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten unterzeichnet, in dem die Bundeswehr der Stiftung ein Areal mit fünf Gebäuden überlässt. Darin wird diese das Bildungszentrum Bergen-Hohne einrichten.

Sie können auch anders

In Berlin würdigten der frühere Bundesvorsitzende der Grünen Cem Özdemir und Wirtschaftsgrößen wie der Bundeswirtschaftsminister a.D. Wolfgang Clement, der vormalige Arbeitgeberpräsident Prof. Dr. Dieter Hundt und der Vater der Rürüp-Rente, Prof. Dr. Dr. h. c. Bert Rürup, mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland für Ihre herausragenden Leistungen als Arbeitgeber. Organisatorin der Veranstaltung war das Konstanzer Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH.

Satellit Heinrich Hertz fliegt mit Ariane 5 ins All

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrtkonzerns OHB SE, hat mit dem europäischen Startdienstleister Arianespace einen Vertrag über den Start des zivil-militärischen Telekommunikationssatelliten Heinrich Hertz geschlossen. Der Transport ins All wird auf einer Ariane-5-Trägerrakete erfolgen.