// archiv

Handwerk

Diese Kategorie beinhaltet 50 Beiträge


Soldatentag auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse

Auch 2017 führte der Berufsförderungsdienst des Karrierecenters Dresden, Standortteam Leipzig, in Umsetzung der Kooperationsvereinbarung gemeinsam mit seinen Partnern, dem Beratungszentrum Bundeswehr – Handwerk und Gewerbe im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig sowie mit Unterstützung des Ausbildungskommandos Heer, einen Soldatentag auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse durch. Über 75 Soldaten interessierten sich dafür, nach ihrer aktiven [...]

Nachwuchsstars im Rampenlicht

Ab sofort dürfen sich sieben Nachwuchsstars aus den elektro- und informationstechnischen Handwerken „Deutscher Meister“ nennen. Beim Bundesleistungswettbewerb (BLW) des ZVEH in Oldenburg belegten folgende Junghandwerker den ersten Platz in den jeweiligen Ausbildungsberufen (alphabetische Reihenfolge):

IHK Saarland ehrt 272 neue Industriemeister

Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und IHK-Präsident Dr. Richard Weber konnten 272 Absolventen im Eventhaus der Alten Schmelz in St. Ingbert zur IHK-Meisterfeier begrüssen. Der IHK-Präsident sprach in seiner Begrüßung vor den frischgebackenen Industriemeistern vom hohen Stellenwert, den der Abschluss Industriemeister habe: „Vieles hat sich in unserer Berufs- und Arbeitswelt verändert. Dennoch gibt es Konstanten, die Jahrhunderte [...]

Fortbildung zahlt sich aus

Wer Karriere machen will, muss nicht unbedingt studieren. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Meister oder Techniker können genauso gut verdienen wie Akademiker – allerdings hängt das von bestimmten Faktoren ab. Unternehmen schätzen die Kompetenzen von Fortbildungsabsolventen (FBA), also von Meistern, Technikern, Fach- und Betriebswirten. Und das schlägt sich [...]

Projekt „Hvd“

Gesundheitsförderung als Instrument der Personalpolitik: Hinter dem Kürzel „Hvd“ verbirgt sich ein Projekt, das die Handwerkskammer Koblenz 2016 im Auftrag des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Demografie im vierten Jahr fortführt. Das Kürzel steht für: „Handwerk – vital & demografiefest“. Worum geht es? Das Projekt, das aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) mitfinanziert [...]

Berufsziel Kfz-Technikermeister

Vom Bergeunteroffizier zum Handwerksmeister: Alexander Gert stammt aus Angren, einer kreisfreien Stadt in Usbekistan, etwa 78 kilometer südöstlich der Hauptstadt Taschkent. Nach der Übersiedlung nach Deutschland und Erwerb der Mittleren Reife in 2007 entschloss sich der heute 28-Jährige, der in Hargesheim wohnt, zu einer Verpflichtung als Zeitsoldat. Den Ausschlag hierfür gab sein Interesse daran, etwas [...]

Bundeswehr-Arbeitskreis aufgelöst

Fast 21 Jahre nach seiner Gründung wurde der von der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ins Leben gerufene und moderierte regionale Arbeitskreis „Bundeswehr & Handwerk“ aufgelöst. Organisatorische Gründe infolge von Personalabschmelzungen bei der Kammer gaben hierfür den Ausschlag. Der Arbeitskreis war ein freiwilliger Zusammenschluss von Truppenteilen, Dienststellen und Bundeswehr-Verwaltung in der Nahe-Region. Zuletzt gehörten ihm als Mitglieder [...]

Elektrotechnik bei Studienanfängern weiterhin beliebt

Die Zahl der Erstsemester im Fach Elektrotechnik/Informationstechnik ist im Vergleich zum Vorjahr mit 17.400 gleichbleibend hoch, so Meldungen des Statistischen Bundesamtes. Das Fach Elektrotechnik ist damit bei den Studienanfängern weiterhin beliebt. Eine Verschiebung in den Präferenzen gibt es bei den Fachhochschulen und Universitäten. Für ein Studium der Elektrotechnik/Informationstechnik an einer Fachhochschule entschieden sich 4,3 Prozent [...]

Kreislauf der Talente, der allen zugutekommt

Erfahrungen austauschen und voneinander lernen: Kompaniechefs und Kompaniefeldwebel vom Führungsunterstützungsbataillon 282 (FüUstgBtl 282) aus Kastellaun besuchten das Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft Koblenz (BzBwWi) und lernten dabei auch die modernen Bildungseinrichtungen der Handwerkskammer (HwK) Koblenz kennen. Ziel der Tagung war die Darstellung des aktuellen Sachstands der Kooperation Bundeswehr und Wirtschaft sowie die Gestaltung weiterer Formen der Zusammenarbeit. Der [...]

Potenziale und Perspektiven aufgezeigt

Eine Woche nach dem bundesdeutschen „Tag des Handwerks“ wurde unter dem Motto „Hören – Sehen – Selbermachen!“ die 3. Ausbildungsmesse Handwerk als gemeinsames Projekt der Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück, Arbeitsagentur Bad Kreuznach und Handwerkskammer (HwK) Koblenz veranstaltet. Austragungsort war das HwK-Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach. Herzlich willkommen waren Schülerinnen und Schüler aller Schularten, die sich für eine Handwerkslehre interessieren, [...]