// archiv

Universität der Bundeswehr München

This tag is associated with 1 posts

Mit 3D-Druck gegen COVID-19

Studierende der Universität der Bundeswehr München zeigen Initiative und entwickeln mittels 3D-Druck Schutzschilde für medizinisches Personal.

Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften studieren

Schnelles Studium mit Trimestersystem: An der Universität der Bundeswehr München studieren künftig jährlich bis zu 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Autobahn GmbH des Bundes den Studiengang Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften.

Erster Masterstudiengang für Nachrichtendienste

Der erste deutsche Masterstudiengang „Intelligence and Security Studies“ (MISS) startete an der Universität der Bundeswehr München und der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung.

Student der Elektrotechnik erhält ITK Student Award

Preis für besondere Leistungen an der Universität der Bundeswehr München: Der Student Jonas Gößwein überzeugte den Universitätsprofessor Dr.-Ing. Dieter Gerling am Lehrstuhl für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik (EAA) und das Technologieunternehmen ITK Engineering GmbH mit seinen herausragenden Studienleistungen. Jonas Gößwein verfasste seine Bachelor-Arbeit zum Thema „Inbetriebnahme eines Messaufbaus und Evaluierung diverser Verfahren zur Stromistwerterfassung hinsichtlich ihrer Qualität und Praxistauglichkeit für Anwendungen in der Elektromobilität“ und verdiente sich damit neben der Note 1,0 den ITK Student Award.

Sichere Kommunikation beginnt im Weltall

Eine neue Professur an der Universität der Bundeswehr München widmet sich der sicheren Satellitenkommunikation. Dr. Christian Hofmann hat die von der OHB System AG gestiftete Juniorprofessur „Secure Space Communications“ übernommen.

Erste deutsche Frau im All: Susanne Peters ist in der Endausscheidung

Susanne Peters (31) ist in der Endausscheidung um die erste deutsche Frau im All auf der ISS im Jahr 2020. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Raumfahrttechnik und Weltraumnutzung an der Universität der Bundeswehr München beschäftigt sie sich bereits jetzt intensiv mit dem Orbit. Doch auf die Theorie könnte bald die Praxis als Astronautin folgen. [...]

Gemeinsamer Kampf gegen Internetkriminalität

Die Universität der Bundeswehr München und das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) schlossen einen Kooperationsvertrag für die Entwicklung von Abwehr- und Erkennungsstrategien gegen die immer weiter zunehmende Internetkriminalität. Stellvertretend für Ihre Institution unterzeichneten die Präsidentin der Universität der Bundeswehr München, Prof. Merith Niehuss, und der Präsident des Bayerischen Landeskriminalamtes, Peter Dathe, den Vertrag. An der Universität der [...]

Studierende nahmen an UN-Simulation teil

Die Vereinten Nationen waren zu Gast an der Universität der Bundeswehr München. Unter dem Begriff „Model United Nations“ – kurz: MUN – simulieren junge Menschen auf der ganzen Welt Sitzungen verschiedener Gremien der Vereinten Nationen (VN). Eine Simulation fand nun mit rund 60 Studierenden an der Universität der Bundeswehr München statt. An dem betreffenden Wochenende [...]

Neue Kooperation mit der Universität von North Georgia/USA

Die Präsidentin der University North Georgia, Prof. Dr. Bonita Jacobs, kam Anfang Oktober zur Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags an die Universität der Bundeswehr München. Während ihres Besuches informierte sie sich über die zahlreichen Studienmöglichkeiten in Neubiberg. Die künftige Zusammenarbeit wurde durch die Vertragsunterzeichnung der Präsidentinnen beider Universitäten, Prof. Bonita Jacobs (USA) und Prof. Merith Niehuss besiegelt. [...]

Informatik studieren

Wer dieses Fach studieren möchte, der braucht gute Kenntnisse in Mathematik, Englisch sowie Logik und – neben einem Faible für Computer – formal ebenso das Abitur, Fachabitur oder die fachgebundene Hochschulreife, je nach dem, ob es eine Hochschule, Fachhochschule oder Berufsakademie sein soll: Bundesweit gibt es unzählige Studienanbieter, einige schneiden in Rankings besonders gut ab. [...]