// archiv

Soldaten

This tag is associated with 1 posts

Soldaten holen Realschulabschluss nach

Ein Jahr lang haben sie Bücher gewälzt, Formeln auswendig gelernt, gebüffelt – rund 70 Soldaten zwischen Mitte Zwanzig und Anfang Dreißig starteten im Sommer 2016 an der Bundeswehrfachschule Hannover in ein Pilotprojekt der Streitkräftebasis. Ihr Ziel: den Realschulabschluss nachholen.

Hilfe in Liberia: Zwischen Leben und Tod

In der „Severe Infection Temporary Treatment Unit“ (SITTU) in Monrovia wurden Patienten mit Verdacht auf Ebola oder andere Infektionskrankheiten aufgenommen. Bis Anfang März hatten sich insgesamt mehr als 300 Personen in der SITTU vorgestellt. Der Einsatz konfrontierte die freiwilligen Helfer der Bundeswehr und des Deutschen Roten Kreuzes immer wieder mit Extremsituationen und mit dem Tod. [...]

Task Force Ebola

Berlin. Verteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen hat die Soldaten und zivilen Mitarbeiter der Bundeswehr am Montag, 22. September 2014, aufgerufen, freiwillig beim Kampf gegen die tödliche Ebola-Epidemie in den betroffenen Ländern Westafrikas zu helfen. Reservistenverbandspräsident Roderich Kiesewetter MdB fordert auch die Reservisten der Bundeswehr mit sanitätsdienstlichen Kenntnissen – sei es als Mediziner, Rettungssanitäter oder [...]

Erste BFD-Jobbörse in Bruchsal

Oberstleutnant Dirk Veeck, Kommandeur des ABC Abwehrbataillons 750 „Baden“, brachte es bei der ersten Bruchsaler Jobbörse des BFD Stuttgart auf den Punkt: „Soldaten sind für lebenslanges Lernen bestens vorbereitet; sie haben das Zeug, Leistungsträger in Ihrem Betrieb zu werden“. Viele der über 30 Aussteller hatten dies bereits im Vorfeld gewusst, und auch die „Debütanten“ waren [...]

Kooperation zwischen Bundeswehr und Wirtschaft weiterentwickelt

Das Beratungszentrum Bundeswehr-Wirtschaft Koblenz stellte seinen Jahresbericht 2012 vor: Die Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr und der Wirtschaft hat sich im dreizehnten Jahr nach Gründung des bundesweit ersten Beratungszentrums Bundeswehr-Wirtschaft (BzBwWi) in Koblenz gut und stabil weiterentwickelt. Auch im Jahr 2012 wurde viel für das Miteinander zwischen Bundeswehr, Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistung getan. Die Vielzahl [...]

Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder schult um

Zum Dienstzeitende schult die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in Hessen mit Sitz in Homberg Soldaten auf Zeit in handwerklichen und kaufmännischen Berufen um. Ziel ist dabei das Erreichen der Gesellenprüfung und die anschließende Arbeit im erlernten Beruf. Die Dauer der Ausbildung beträgt je nach Beruf 23 oder 27 Monate. Die 23-monatigen Umschulungen beginnen immer am 1. März [...]

Kopfarbeit: Bodyguard

Wer als Bodyguard arbeitet, hat vom Jobprofil her schon etwas mit Kevin Costner in dem gleichnamigen Film gemeinsam: Denn Personenschützer haben die Aufgabe, Schutzmaßnahmen für Menschen durchzuführen, die potenziell gefährdet sind, weil sie im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen oder besonders wohlhabend sind; dies sind im allgemeinen erfolgreiche Musiker, Filmstars, populäre Sportler, sonstige Prominente und oft [...]

Gesundheit und Homöopathie als Berufsschwerpunkt

Gesundheit – so lautete das Schwerpunktthema beim 35. Treffen des 1994 gegründeten re­gio­nalen Arbeitskreises „Bundes­wehr & Handwerk“. Es führte seine Mitglieder – 11 Per­so­nal­verantwortliche vom Landeskommando Rheinland-Pfalz/Mainz, der 2. Luftwaffendivi­sion/Bir­kenfeld, der Ar­tillerie­schu­le/Idar-Oberstein, des Führungsunterstützungsba­taillons 282/Kas­tel­laun, des Berufsförderungs­dienstes Trier, des Zen­trums für Nachwuchs­gewin­nung WEST/Mainz sowie der Hand­werks­kammer (HwK) Koblenz – zur Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG [...]

Zwei Jahre in der WAK gedient

Der Studiengang „Staatlich geprüfter Betriebswirt Schwerpunkt Marketingkommunikation“ an der WAK Fachschule hat bei Bundeswehrsoldaten einen hohen Stellenwert. Immer mehr Zeitsoldaten nutzen die vom Bund geförderten beruflichen Eingliederungsmaßnahmen für ihre Karriere. Interessant sind die unterschiedlichen Beweggründe der nachfolgend genannten Stabsunteroffiziere des aktuellen Tagesstudiengangs BW14, der im Juni 2011 endet. Sie haben sich am 18.8.2009 bei der [...]

Soldaten werden Fachkräfte für Lagerlogistik in Altenstadt

14 Soldatinnen und Soldaten absolvierten in 21 Monaten erfolgreich die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik an der Luftlande- und Lufttransportschule in Altenstadt. Die vom BFD Kempten in Kooperation mit den Heimerer Schulen durchgeführte Ausbildung hatte das Ziel, in 21 Monaten die Teilnehmer auf die Abschlussprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik vorzubereiten. Durch die gute Zusammenarbeit aller [...]