// archiv

Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach

This tag is associated with 1 posts

Tatort Straße: Polizei informierte Lehrlinge

Lehrlinge im zweiten Ausbildungsjahr betrachten Führerschein und eigenes Auto vor allem auch als Statussymbole. Wenn dazu noch die Unbilden von winterlichen Strassenverhältnissen kommen, ist manchmal jedoch der „Traum von Freiheit“ schneller zu Ende, als man glaubt. Deshalb wurden im Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach der Handwerkskammer (HwK) Koblenz rund 40 Jugendliche, die Bau- bzw. Metallberufe erlernen, von [...]

Tag des Handwerks 2013: eine Rückschau

Am dritten bundesdeutschen Tag des Handwerks am 21. September 2013 veranstalteten die Kreishandwerkerschaft Rhein-Nahe-Hunsrück, die Arbeitsagentur Bad Kreuznach sowie das Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach der Handwerkskammer (HwK) Koblenz erstmalig eine gemeinsame Ausbildungsmesse. An neun Themeninseln wurden von zwölf Innungen, elf Einzelbetrieben und dem HwK-Zentrum insgesamt 27 Handwerksberufe aus der Nahe-Region präsentiert. Dabei reichte die Berufspalette von [...]

Arbeitssicherheit im Verbund

Komplex sind die Anforderungen an die betriebliche Arbeitssicherheit. Fast täglich bringen die Medien u. a. Berichte über Brand- und Verkehrsunfälle. Um in konzentrierter Form die Belange der Arbeitssicherheit seinen Mitarbeitern und „Kunden“ zu verdeutlichen, nutzte das Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach der Handwerkskammer (HwK) Koblenz gern die Unterstützungsangebote von Feuerwehr, Berufsgenossenschaft und Polizei für konzertierte Schwerpunktunterweisungen. Durch [...]

Technik-Workshops für die Jugendfeuerwehr

Seit April 2010 werden im Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach der Handwerkskammer (HwK) Koblenz zweimal jährlich Technik-Workshops für Mitglieder der Jugendfeuerwehr im Landkreis sowie Mitglieder des Technischen Hilfswerkes (THW) des Ortsverbandes Bad Kreuznach veranstaltet. Bislang haben an zehn Terminen insgesamt 34 Workshops mit 286 Jugendlichen stattgefunden. Worum geht es? Die Feuerwehr hat ein Nachwuchsproblem – das Handwerk [...]

Vier Zeitsoldaten, ein Schicksal

Zum ersten Mal ein Bundeswehr-„Kleeblatt“ im Vollzeit-Meisterkurs: Vier ehemalige Zeitsoldaten bereiten sich derzeit im Berufsbildungszentrum Bad Kreuznach der Handwerkskammer (HwK) Koblenz auf die Teile III (Wirtschaft/Recht) und IV (Arbeits-/Berufspädagogik) der Meisterprüfung im Handwerk vor. Drei von ihnen waren bereit, ihren Werdegang und ihre Erfahrungen zu schildern: Jürgen Gnam, 30 Jahre, aus Hüffelsheim ist gelernter Kfz-Mechaniker. [...]