// archiv

IT-Branche

Diese Kategorie beinhaltet 36 Beiträge


Digitalisierungs-Diskurs: „weitgehend von Ängsten geprägt“

Die Digitalisierung ist kein „Jobkiller“ – durch sie verringert sich der erwartete Engpass von 4,2 Millionen Arbeitskräften in Deutschland bis 2030 um die Hälfte. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und des WifOR-Instituts in Darmstadt.

Digitale Transformation

Nach einer aktuellen Befragung von Führungskräften in 294 Großunternehmen mit einem Jahresumsatz ab 250 Mio. EUR bzw. US-Dollar sind deutsche Firmen bei der seit circa zehn Jahren laufenden digitalen Transformation zaghafter als US-Firmen:

Sichere Kommunikation beginnt im Weltall

Eine neue Professur an der Universität der Bundeswehr München widmet sich der sicheren Satellitenkommunikation. Dr. Christian Hofmann hat die von der OHB System AG gestiftete Juniorprofessur „Secure Space Communications“ übernommen.

Das waren die Toptrends der CeBIT 2017

Hannover. Die diesjährige CeBIT machte die rasant fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erlebbar wie nie:

IT-Sicherheit: Forscher entwickeln Werkzeuge zur Erkennung digitaler Angriffe

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert ein neues Verbundprojekt zur Erkennung und Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen bis Ende Mai 2019 mit über 2,4 Millionen Euro. In dem Konsortium DINGFEST arbeiten drei Universitäten und vier Unternehmen aus der Privatwirtschaft eng zusammen.

Der neue europäische Datenschutz bietet interessante berufliche Perspektiven

Die Europäische Union hat schon vor Jahren beschlossen, den Datenschutz EU-weit neu und einheitlich zu regeln. Seit diesem Frühjahr ist die entsprechende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Für Deutschland heißt dies, dass nach einer Übergangszeit das bisherige Bundesdatenschutz (BDSG) abgelöst wird und viele andere Rechtsvorschriften, sowie die Datenschutzgesetzte der Bundesländer an diese Grundverordnung angepasst werden müssen. Ab Mitte 2018 gilt dann von einem Tag auf den andern nur noch das neue Recht.

Das sind die Top-ITK-Arbeitgeber 2016

Auf der Messe CeBIT 2016 hatte das unabhängige Forschungs- und Beratungsinstitut „Great Place to Work®“ zusammen mit der „Computerwoche“ und dem Digitalverband „Bitkom“ die Sieger des Wettbewerbs für die besten Arbeitgeber in der ITK-Branche bekanntgegeben. Insgesamt 65 Unternehmen freuten sich über das Qualitätssiegel, differenziert nach fünf Größenklassen. Das Institut befragte die Mitarbeiter aller teilnehmenden Firmen [...]

Deutschland für digitales Zeitalter gut gerüstet

Die Digitalisierung der Arbeitswelt erfordert von allen Erwerbstätigen künftig verstärkte IT-Qualifikationen. Die aktuelle Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) „IT-Berufe und IT- Kompetenzen in der Industrie 4.0“ zeigt, dass Deutschland bei den IT-Kernberufen quantitativ gut aufgestellt ist und auch den durch die Umstellung der Produktionsprozesse auf Industrie 4.0 steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften wird decken [...]

Seminar „Industrie 4.0 – IT-Fachkräfte gesucht“ in Karlsruhe

„Industrie 4.0 – IT-Fachkräfte gesucht“ war das Thema einer Gemeinschaftsveranstaltung des BFD Stuttgart, der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe und des CyberForums Karlsruhe bei der IHK Karlsruhe. Knapp 100 Zuhörer/-innen und acht Referenten konnten Dr. Torsten Schmidt, Leiter des BFD Stuttgart, und Alfons Moritz, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Karlsruhe, begrüßen. Ein „Kampf um die Besten“ werde [...]

Wirtschaftsinformatik: TU München mehrfach gekürt

Ein Studium der Wirtschaftsinformatik verbindet betriebswirtschaftliches Know-how mit der Informatik. Im Berufsleben verbessern und programmieren die Absolventen dann Software in Unternehmen, um deren Abläufe zu optimieren, beispielsweise für die Buchhaltung. Dem Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zufolge seien folgende Universitäten in Deutschland top (Stand 2015): TU München/Garching TU Clausthal Frankfurt School (priv.) Universität Göttingen [...]