// author archive

Hans Martin Krause

Hans Martin Krause has written 45 posts for Bund + Beruf

Rettungssanis leben gefährlich

Für ihre Arbeit ernten Rettungssanitäter nicht nur den Dank der Patienten und Unfallopfer sowie Berufsehre. Es gibt wie in anderen Jobs auch Schattenseiten.
Oft sind es Gaffer, selbsternannte Unfall-Fotografen, Verkehrsteilnehmer, verbale Attacken oder verweigerte Rettungsgassen auf Autobahnen, die sie im Job behindern. Noch unverständlicher: Manchmal beziehen die Rettungssanis dabei sogar Prügel –

Tourismusmanagement: günstige Studiengänge

Eine gute Nachricht für Studieninteressierte und Arbeitnehmer in der Touristik wie etwa Tourismusmanager: Immer mehr Reisende buchen hierzulande ihren Urlaub oder Ausflug über professionelle Anbieter.

Erste deutsche Frau im All: Jury hat Auswahl getroffen

Was bisher nur elf deutschen Männern gegönnt war, darf nun bald auch die erste Astronautin aus Deutschland genießen: Ein Blick aus dem Orbit auf den Planeten Erde. Eine Experten-Jury, der Bundeswirtschafts- und Energieministerin Brigitte Zypries als außerordentliches Mitglied angehörte, hat am 19. April in Berlin zwei Kandidatinnen ausgewählt.

Arbeits- und Ausbildungsmarkt: Ex-Soldaten sind gefragt

Auch zum Ausbildungsbeginn im letzten Jahr blieben im Spätsommer wieder viele Lehrstellen unbesetzt. Damit hat sich ein jahrelanger Trend fortgesetzt. Das freie Stellen-Potential signalisiert aus dem Dienst ausscheidenden Soldaten, dass sie auch in handwerklichen, medizinischen, technischen und gewerblichen Berufen wie immer gefragt sind.

Tag der Logistik: ein Muss für Karriere-Interessierte

Zum überregionalen Aktionstag lädt die Bundesvereingung Logistik (BVL) am Donnerstag, 27. April 2017, wieder logistikinteressierte Menschen und Unternehmen ein. Zum zehnten Mal gibt es dann den Tag der Logistik bundesweit. Einen Blick hinter die Kulissen dieses Wirtschaftszweiges bieten zahlreiche Firmen: Job- und Karrierebörsen, Betriebsrundgänge und Vorträge erwarten die Besucher. Ein Muss für jeden, der sich [...]

„Die Anforderungen werden sich ändern“

Marketing studieren in Deutschland: Ein Marketing-Studium eröffnet berufliche Chancen mit Perspektiven. Wer in diesem Aufgabenfeld arbeitet, lenkt und formt alle marktbezogenen Aktivitäten eines Unternehmens, das ein Produkt orientiert an den Kundenbedürfnissen anbietet. Dazu gehören Prozesse der Planung, Werbung, des Vertriebs, der Kontrolle und Personalführung. „Die Berufsaussichten im Marketing werden auch in der Zukunft weiterhin sehr [...]

Generalistischer Pflegeberuf führt Einsatzfelder zusammen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wollen die klassischen Pflegeberufe in einem neuen Berufsbild zusammenführen. Derzeit arbeiten bereits über 5 Millionen Menschen im Gesundheitswesen, davon rund 972.000 im Pflegesektor. Doch der momentan ungedeckte Bedarf an Pflegekräften steigt noch weiter, denn die Patientenzahl erhöht sich unaufhaltsam. Ein weiteres Problem ist, dass sich für die Pflegearbeitnehmer [...]

Im weltweit größten Industriezweig arbeiten

Hörgeräte, Endoskope, Ultraschallgeräte, Röntgengeneratoren und vieles mehr: Derartige Geräte lernen Medizintechnik-Studenten zu entwickeln. Denn später arbeiten diese Ingenieure in der Forschung von Firmen des weltweit größten Industriezweigs.

„So vielfältig wie der Sport selbst“

Dieser Job hat viele Facetten und Einsatzfelder: Sportmanager führen Sportvereine und -verbände oder -anlagen sowie Sportartikelhersteller. „Die Vielzahl von spannenden Aufgaben, die Entwicklungsmöglichkeiten im Wachstumssektor Sport und die Chance, das Hobby zum Beruf zu machen, sind sicher Gründe für die hohe Attraktivität des Berufsbildes Sportmanager“, sagt Anja Siegert, Pressesprecherin des Verbands für Sportökonomie und Sportmanagement [...]

BFD organisiert Informationstage für Soldaten

Auch im Jahr 2016 gibt es wieder viele Informationsveranstaltungen des Berufsförderungsdienstes (BFD) für Soldatinnen und Soldaten, um diesen zu helfen, eine (zivil-)berufliche Anschlussbeschäftigung oder -ausbildung zu finden. Wenn nicht anders gekennzeichnet, so richten sich alle folgenden Veranstaltungen an Soldaten auf Zeit (SaZ) sowie freiwillig Wehrdienstleistende (FWDL). Handwerk Los geht es am Donnerstag, 18. Februar, auf [...]