// author archive

Redaktion

Redaktion has written 290 posts for Bund + Beruf

Die Energiewende als Karrieresprungbrett

Der Sektor der Erneuerbaren Energien bietet für viele Menschen interessante Zukunftsperspektiven. Sowohl im Ausbildungsbereich als auch bei den Studienangeboten gibt es inzwischen eine Vielzahl spezialisierter Angebote. Die Branche bietet sehr gute Zukunftsperspektiven, auch wenn die Gesamtbeschäftigung in dem Sektor zuletzt leicht gesunken ist.

Messe Frankfurt unterstützt Studiengänge für Facility Management und Gebäudetechnik

Die Messe Frankfurt wird die neuen Bachelor-Studiengänge „Real Estate und Facility Management“ und „Real Estate und Integrale Gebäudetechnik“ an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) mit einer Gesamtsumme von einer Viertelmillion Euro über fünf Jahre hinweg unterstützen.

Attraktive Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen ausgezeichnet

Gute und attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen in der Pflege und in sozialen Betreuungsdiensten – das ist eine große Aufgabe. Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten die Einrichtungen unmittelbar vor Ort. 27 Kliniken, Pflegeeinrichtungen, soziale Betreuungsdienste und Einrichtungen der ambulanten Versorgung, denen dies in besonderer Weise gelingt, wurden jetzt im Rahmen der Great Place to Work Initiative «Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales» für ihr Engagement bei der Gestaltung einer attraktiven Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet.

Satellit Heinrich Hertz fliegt mit Ariane 5 ins All

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrtkonzerns OHB SE, hat mit dem europäischen Startdienstleister Arianespace einen Vertrag über den Start des zivil-militärischen Telekommunikationssatelliten Heinrich Hertz geschlossen. Der Transport ins All wird auf einer Ariane-5-Trägerrakete erfolgen.

Fachkräftemangel weitet sich aus

Unternehmen haben immer größere Probleme, neue Mitarbeiter zu finden. Zwei von drei Arbeitsplätzen sind derzeit schwer zu besetzen. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor. Besonders angespannt ist die Situation in Süddeutschland, doch auch in Thüringen und einzelnen norddeutschen Regionen sind Fachkräfte extrem knapp.

Student der Elektrotechnik erhält ITK Student Award

Preis für besondere Leistungen an der Universität der Bundeswehr München: Der Student Jonas Gößwein überzeugte den Universitätsprofessor Dr.-Ing. Dieter Gerling am Lehrstuhl für Elektrische Antriebstechnik und Aktorik (EAA) und das Technologieunternehmen ITK Engineering GmbH mit seinen herausragenden Studienleistungen. Jonas Gößwein verfasste seine Bachelor-Arbeit zum Thema „Inbetriebnahme eines Messaufbaus und Evaluierung diverser Verfahren zur Stromistwerterfassung hinsichtlich ihrer Qualität und Praxistauglichkeit für Anwendungen in der Elektromobilität“ und verdiente sich damit neben der Note 1,0 den ITK Student Award.

Fernstudium für Quereinsteiger: Master of Computer Science

Fernstudieninteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, können sich für das Fernstudium Informatik an der Hochschule Trier bewerben. Die HS Trier bietet den Studiengang in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) an.

Neuer Leiter im Karrierecenter der Bundeswehr Düsseldorf

Das Karrierecenter der Bundeswehr Düsseldorf hat einen neuen Leiter. Am Campus Düsseldorf übergab der Präsident des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr, Georg Stuke, im Rahmen eines Festaktes den symbolischen Schlüssel des Hauses von Frau Leitende Regierungsdirektorin Ingrid Herden an Herrn Regierungsdirektor Thomas Joemann.

Stadt der Zukunft am Flughafen München

Am Flughafen München entsteht gerade ein einzigartiges, zukunftsträchtiges Projekt. Unter dem Namen LabCampus wird der Flughafen einen Gewerbepark entwickeln. Dieses visionäre Projekt wird die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Industrie fördern, indem es Experten sowie Firmen – von Start-Ups bis zu globalen Spielern, kreativen Köpfen und Investoren – zusammenbringt; und dies geschieht im Herzen einer blühenden Drehscheibe mit Verbindungen zu über 260 Zielen weltweit und jeder Menge Platz für die Immobilien-Entwicklung.

Erster Absolvent im „Sicherheitsmanagement“

Der Studiengang „Sicherheitsmanagement“ (B.A.) ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hamburger Northern Business School – Hochschule für Management und Sicherheit (NBS). Jetzt konnte der erste Student sein Studium nach sechs Semestern erfolgreich beenden und darf nun den Titel „Bachelor of Arts“ tragen.