// author archive

Redaktion

Redaktion has written 263 posts for Bund + Beruf

Studium der Wirtschaftsinformatik weiterentwickelt

Die IT-Branche boomt. Neue technische Entwicklungen und digitale Innovationen sorgen für eine steigende Nachfrage nach geeigneten Fach- und Führungskräften. Gemeinsam mit der Telekom hat die FOM Hochschule deshalb den bewährten Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik um aktuelle IT-Trends erweitert.

Buchtipp: Der Trip namens Leben

Eine autobiografische, erbauliche Geschichte nicht nur für Zivilisten mit Handicap, sondern auch für Soldatinnen und Soldaten, die mit einer Behinderung aus ihrem Einsatz zurückkehren sollten. Ein Buch über die psychische Widerstandskraft, die man braucht, um als behinderter Jobbewerber in Deutschland, dem Land der Menschenrechte, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Wirtschaftliche Erfolge hängen von der Personalauswahl ab

Immer mehr Unternehmer erkennen die Bedeutung individualisierter Personalverfahren. Neben Rentabilitätsberechnungen und Kostenkalkulationen spielt auch die optimale Stellenbesetzung eine wichtige Rolle für den Unternehmenserfolg. Potentialanalysen geben Aufschluss nicht nur über Marktchancen eines Unternehmens, sondern auch über Leistungspotenziale von Bewerbern.

Spionage, Sabotage, Datendiebstahl

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland (53 Prozent) sind in den vergangenen beiden Jahren Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Dadurch ist ein Schaden von rund 55 Milliarden Euro pro Jahr entstanden.

Pyeongchang 2018: 60 Spitzensportler der Bundeswehr mit dabei

Die XXIII. Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang (Südkorea) vom 9. bis 25. Februar rücken endlich näher. Dort werden in 15 Sportarten insgesamt 102 Wettbewerbe ausgetragen und Medaillen vergeben. In 12 Sportarten sind Sportsoldatinnen und/oder -soldaten vertreten.

„Die Ausbildung in den Hotelberufen wird sich verändern”

„Vor allem die fortgeschrittene Digitalisierung, aber auch die moderne Küchentechnik, neue Richtlinien im Verbraucherschutz oder kulinarische Vorlieben der Gäste erfordern eine Aktualisierung unserer Ausbildungsordnung. Sie wird sich in vielen Bereichen verändern“, sagt Sascha Dalig.

Branchen-Nachwuchs im Fokus

Die Systemgastronomie wird ihrem Ruf als Trendsetter einmal mehr gerecht – diesmal mit ihrem Webauftritt. Informativ, bunt und selbstbewusst präsentiert sich der komplett neu konzipierte und gestaltete Online-Auftritt der Systemgastronomie im DEHOGA.

Tourismus-Nachwuchstalent mit dem „Top unter 30“-Award ausgezeichnet

Der fvw Kongress ehrte Carina Gehrmann mit dem Nachwuchspreis „Top unter 30“. Die Jury begründete ihre Wahl damit, dass die Studienabsolventin (Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement) gezeigt habe, wie man innerhalb eines Unternehmens schnell durch eine persönliche Weiterentwicklung Karriere machen kann.

Die zukunftsträchtigsten Berufe des Jahres 2017

Der Arbeitsmarkt ist heute wesentlich dynamischer als noch vor einigen Jahren. Universitätsabsolventen und Berufstätige müssen sich genau überlegen, welche Stelle sie ergreifen wollen und wie ihre Karriereplanung aussieht, da Jobwechsel wesentlich häufiger vorkommen.

Digitalisierungs-Diskurs: „weitgehend von Ängsten geprägt“

Die Digitalisierung ist kein „Jobkiller“ – durch sie verringert sich der erwartete Engpass von 4,2 Millionen Arbeitskräften in Deutschland bis 2030 um die Hälfte. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und des WifOR-Instituts in Darmstadt.