// archiv

Archive for Juli, 2019

Deutscher Soldat in Frankreich für Tapferkeit ausgezeichnet

Jean-Luc Marx, der Präfekt von Grand-Est, hat in Illkirch-Graffenstaden Stabsunteroffizier Rafael R. für die Rettung französischer Zivilisten aus dem Rhein mit der Médaille de bronze pour Actes de Courage et Dévouement ausgezeichnet. „Diese Auszeichnung wird nur vergeben, wenn jemand unter Einsatz des Lebens große Tapferkeit beweist“, würdigte der Präfekt den Mut des Soldaten vom Jägerbataillon 291.

Brandenburg: Polizei und Security arbeiten zusammen

Potsdam. Um die Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsunternehmen und Polizei zu optimieren, gibt es jetzt eine Kooperationsvereinbarung…