// archiv

Archive for Dezember, 2017

Die zukunftsträchtigsten Berufe des Jahres 2017

Der Arbeitsmarkt ist heute wesentlich dynamischer als noch vor einigen Jahren. Universitätsabsolventen und Berufstätige müssen sich genau überlegen, welche Stelle sie ergreifen wollen und wie ihre Karriereplanung aussieht, da Jobwechsel wesentlich häufiger vorkommen.

Digitalisierungs-Diskurs: „weitgehend von Ängsten geprägt“

Die Digitalisierung ist kein „Jobkiller“ – durch sie verringert sich der erwartete Engpass von 4,2 Millionen Arbeitskräften in Deutschland bis 2030 um die Hälfte. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und des WifOR-Instituts in Darmstadt.

Branchenwachstum verstärkt Nachwuchsmangel

Eine Berufsausbildung in einem der Logistikberufe bietet vielfältige Karriereperspektiven. Informationen hierüber enthält der bekannte Imagefilm „Berufswelt Spedition und Logistik“, den der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) jetzt als Relaunch zeigt. Dieser Film stellt die verschiedenen Berufsbilder der Logistik vor: neben „Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung“ die „Fachkraft für Lagerlogistik“ und „Berufskraftfahrer/-in“.

Alltag zwischen Traumjob und Selbstausbeutung

Freiheit, Unabhängigkeit, sein eigener Herr „auf dem Bock“ sein – dieses Lebensgefühl eint Berufskraftfahrer noch immer: Der großen Mehrheit macht das Fahren Spaß, fand Continental in einer Umfrage heraus.