// archiv

Archive for November, 2017

Die Fahrschulbranche diskutiert über ihre Zukunft

Auf dem 2. MOVING Experten-Forum zum Thema „Fahrschulen auf dem Weg zum vollautomatisierten Fahren“ trafen sich mehr als 50 Experten der Fahrschulbranche, Politiker und Wissenschaftler und diskutierten die Auswirkung und Möglichkeiten der rasanten Entwicklung des automatisierten und vernetzten Fahrens auf die Fahrschulbranche.

Sieben Kilogramm Mitgefühl

Es ist die größte Einzelaktivität für die Altenhilfe. Die Paketaktion der Rundschau-Altenhilfe „Die gute Tat e.V.“. Rund 6.500 Pakete wurden in der Kölner Lüttich-Kaserne geschnürt, um bedürftigen alten Menschen zur Weihnachtszeit ein Lächeln zu entlocken.

32. Kfz-Sachverständigentag des BVSK

Der 32. Kfz-Sachverständigentag fand unter dem Generalthema „Perspektiven schaffen – Zukunft gestalten – BVSK“ in Potsdam statt. Trotz der vielen Veranstaltungen, die es zwischenzeitlich für Kfz-Sachverständige in Deutschland gibt, haben etwa 300 Sachverständige den Weg nach Potsdam gewählt und einen spannenden Sachverständigentag erlebt.

Internationales Logistikmanagement: in zwei Jahren zum Betriebswirt und Bachelor

Gemeinsam mit der Liverpool John Moores University (LJMU) ebnet die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) für praxisorientierte Studierende des Faches „Internationales Logistikmanagement“ einen neuen und höchst effizienten Weg zum Doppelabschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor.

Beispielhafte Gesundheitsförderung – „Rückentag“ bei Schreinerei

Nach Kontaktaufnahme mit dem Projekt „Handwerk vital & demografiefest“ der Handwerkskammer (HwK) Koblenz in 2016 setzte nun die Schreinerei Christ GmbH & Co. KG in Dickenschied/Hunsrück eine der Anregungen in die Tat um: Sie organisierte für ihre Mitarbeiter einen Betrieblichen Gesundheitstag – ein Novum für kleine und mittelständische Unternehmen!