// sie lesen ...

Logistik- und Verkehrsberufe

Logistik und Management: grundständige Studiengänge

Wer in der Logistik Führungsaufgaben übernehmen will, für den ist zum Beispiel ein Studium das Richtige. Dabei gibt es betriebswirtschaftliche Studiengänge mit logistikorientierten Management-Schwerpunkten oder hundertprozentige Logistikmanagement-Programme. Die Bachelor-Studiengänge sind im Allgemeinen grundständig und die erste Stufe der akademischen Titel.

Die Frankfurt University of applied Sciences bietet ein dreijähriges Vollzeit-Studium namens „Luftverkehrsmanagement – Aviation Management“ an (Bachelor of Arts). Es handelt sich um ein duales Studium mit Praxis in Unternehmen und einer Ausbildungsvergütung, die Bewerbung soll dabei schon ein Jahr im Voraus bei dem betreffenden Betrieb eingereicht werden.

Mit Kosten von 11880–12480 Euro liegt der Bachelor of Science „Logistikmanagement“ der Fraunhofer Academy an der Höchstgrenze der Förderung für abgehende Soldaten auf Zeit, die sich über zwölf Jahre verpflichtet hatten und noch keinen akademischen Grad erwarben. Dies ist ein berufsbegleitender Fernstudiengang mit Präsenzphasen an der Euro-FH in Hamburg und einer Länge von sechs bis acht Semestern.

Und an der Rheinischen Fachhochschule Neuss kann man einen Bachelor of Science für „Logistics and Supply Chain Management“ bekommen, entweder berufsbegleitend oder dual.

Zudem gibt es noch einige (Fach-)Hochschulen, die betriebswirtschaftliche Studiengänge mit Schwerpunkten im Bereich Logistikmanagement anbieten: Das Studium „BWL mit dem Schwerpunkt Beschaffung Logistik & Supply Chain Management“ an der FH Flensburg hat den Abschluss Bachelor of Arts und dauert in Vollzeit drei Jahre.

Ein weiteres Programm der Hochschule Ruhr West – Campus Mühlheim ist „BWL mit der Studienrichtung Internationales Handelsmanagement und Logistik“ (Bachelor of Arts). Es dauert in Vollzeit sieben Semester.

Die duale Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart offeriert den Studiengang „BWL – Studienrichtung Dienstleistungsmanagement – Logistikmanagement“. Dies ist ein dreijähriges, duales Vollzeit-Studium mit betrieblicher Praxis.

Red.

Diskussion

Kommentare sind für diesen Beitrag nicht zugelassen.

Kommentare geschlossen.