- Bund + Beruf - http://www.bundundberuf.de -

Preise für Lebensretter zu gewinnen

[1]Zwei Preise loben die Johanniter momentan aus: den Hans-Dietrich-Genscher-Preis sowie den Johanniter-Juniorenpreis 2015. Alle, die jemanden kennen, der jemandem mutig das Leben gerettet hat, können bis zum Dienstag, 31. März 2015, Kandidaten online unter www.genscherpreis.de [2] vorschlagen. Der Aufruf richtet sich an Laien, Rettungsmitarbeiter oder Notärzte. „Helfen ist eine wunderbare Geste der Menschlichkeit und der Verantwortung“, sagt Hans-Dietrich Genscher, der ehemalige Bundesinnen- und Außenminister. Er ist Namensgeber der Aktion, machte er sich doch einst um den Beginn der flächendeckend-medizinischen Luftrettung in Deutschland verdient.

Die Johanniter warten nun bis zum Frühjahr auf Vorschläge und verleihen beide Preise am Mittwoch, 10. Juni 2015, während der Interschutz-2015-Messe [3] im Convention Center auf dem Messegelände in Hannover. Sie honorieren Junioren im Alter von bis zu 18 Jahren mit einem Sachpreis, und der Hans-Dietrich-Genscher-Preis für Erwachsene ist mit 2.500 Euro dotiert.

Red.
Foto: Johanniter/Rainer Surrey