// sie lesen ...

Allgemein

Netzwerkhilfe für Offiziere bei der WBV Nord

Die Planung der zivilberuflichen Karriere nach der Bundeswehr kann nicht früh genug beginnen. Am 7. November 2012 findet deshalb der 3. Karrieretag der Wehrbereichsverwaltung Nord statt.

Vom Offizier zur Führungskraft in der Wirtschaft
Um Offizieren zu helfen, möglichst reibungslos diesen Wechsel zu vollziehen, haben sich mehrere ehemalige Kameraden, die jetzt in einem Wirtschaftsunternehmen tätig sind, bereit erklärt, ihre Erfahrungen weiterzugeben.

Aus verschiedenen renommierten Unternehmen werden Wirtschaftspraktiker erwartet. Wieder dabei sind z. B. die Bundesagentur für Arbeit, Microsoft Deutschland GmbH und Robert Bosch GmbH.

Aus Erfahrungen profitieren
In Vorträgen werden die Führungskräfte unter anderem der oben genannten Unternehmen die von ihnen absolvierten Bildungsmaßnahmen (durch BFD oder firmenintern), ihre Bewerbungsphase sowie den Ein- und Aufstieg in dem jeweiligen Unternehmen beleuchten.

An die Vorträge schließt sich jeweils eine Diskussionsphase an, während der Fragen gestellt werden können.

Teilnehmer
Offiziere auf Zeit mit noch mindestens 3 Jahren aktiver Dienstzeit

Ort und Zeit
Die Veranstaltung findet am 7.11.2012 in der Zeit von 10:30–13:30 Uhr im Vortragssaal der Wehrbereichsverwaltung Nord, Hans-Böckler-Allee 16 in 30173 Hannover statt.

Ansprechpartner:

  • RDir Zoch,
    Tel. 0511- 6798-830,
    BwKz: 90-2225-830
  • RAmtfr Sperling:
    Tel. 0511-6798-832,
    BwKz 90-2225-832

BFD

Diskussion

Kommentare sind für diesen Beitrag nicht zugelassen.

Kommentare geschlossen.